Monatsarchiv: Februar 2011

wie ein körbericht aussieht

Hier stellen wir den Körbericht über Zilli vom 16. Januar 2011 von Zuchtrichter Rolf Blessing vor: „15 Monate alte noch sehr zierlich aufgebaute Hündin, femininer Kopf, vollzahniges Scherengebiss, sehr schönes Pigment, etwas leichte und eng stehende Kippohren, gerade ausreichende Knochenstärke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

war es das?

Heute haben wir die Deckmeldung an unsere Zuchtwartin Monika Rau geschickt. Aber ob das mit dem Bedecken geklappt hat, müssen wir erst noch sehen. Wie dem auch sei, wenn es nun nichts wird, warten wir auf einen heissen Herbst. Gismo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

wird es nun frühling?

  Das scheint unser turtelndes Paar Zilli und Gismo und sagen zu wollen. In jedem Fall haben die beiden Frühlingsgefühle und bereiten sich schon auf die „Hochzeit“ vor. Wir sind gespannt, ob das klappt.      

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

warum uns der sheltie so gefällt

Wie der Shetland Sheepdog nach Zuchtstandard beschrieben wird, findet man zum Beispiel auf der hp des Club für Britsche Hütehunde. Bei uns ist der erste Sheltie in die Familie gekommen, weil er im Hundebuch als leicht zu erziehen beschrieben war. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

why „sunblessed forest“?

Hier die Geschichte zu unserem Züchternamen: Wir wohnen im „Sonnenwald“, was wir frei übersetzt haben in „von der Sonne gesegneter Wald“. Die Region liegt im Bayerischen Wald und umfasst die Gemeinde Innernzell, Gemeinde Schöfweg und Gemeinde Zenting rund um den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

willkommen bei sunblessedforest!

Hier beginnt die Geschichte unseres blog als Sheltie-Züchter. Shelties, Shetland Sheepdogs, sind bei uns seit über 20 Jahren zu Hause. Die Rasse ist uns so ans Herz gewachsen, das wir vor etwa 2 Jahren beschlossen hatten, selbst Shelties zu züchten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen