Monatsarchiv: Oktober 2014

schon bald sechs wochen

Tag für Tag neue Errungenschaften und die Spiele werden flott und flotter  – das ist das Leben mit den Welpen. Es macht so viel Spaß. Das PipiPutzen geht nebenbei und oft machen die Kleinen ihr Geschäft sogar im Garten. Hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

kräuter fürs abendessen

Oh, was gibt es denn da Gutes? Löwenzahn, Giersch, Brennessel, Gänseblümchen – muss ich probieren. na ja – aber gesund soll es sein! Elyza und Jaguar Erol beim Vorkosten; Eilean hat verschlafen.

Veröffentlicht unter Uncategorized

ahnentafeln

Das geht aber schnell! Mit der ersten Wurfabnahme werden die Namen der Welpen an die Zuchtbuchstelle gemeldet. In Handumdrehen sind die Spockalines schon im Zichtbuch des Club für Britische Hütehunde von Frau Langhorst-de Haan einfetragen. Heute sind die Ahnentafeln umd damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

alles gute an alle a’s

Vor drei Jahren kamen unsere ersten sunblessed forest Shelties zur Welt. Danke, Zilli, du hast uns tolle Kinder geschenkt, auch wenn es schwer war für dich. Stellvertretend für deine Geschwister Abi, Annie und Alec verwöhnen wir dich, Allie, und Zilli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

draussen schlafen

Dank schönen Herbstwetters geniessen die drei die Stunden im Freien. Zum Schlafen ziehen sie sich in die kleine Box zurück. Dann schuen wir beim Träumen zu.

Veröffentlicht unter Uncategorized

sonnenpremiere

Wer hätte gedacht, dass wir im Oktober mit uneren knapp drei Wochen alten Welpen in die Sonne gehen können? Jaguar Erol als Erster und seine Schwestern Eilean und Elyza testen schon mal den Untergrund.

Veröffentlicht unter Uncategorized

eTrio spockalines

Habe einen interessanten Artikel zur Welpenaufzucht gefunden. Es gibt wieder das Datenblatt zum Wurf siehe unter sunblessedforest shelties

Veröffentlicht unter Uncategorized